in Deutsch

LOM® in Aktion

Das Seminar bietet die Möglichkeit, die LOM®-Methode in Theorie und Praxis aufzufrischen. Wir arbeiten mit Selbsterfahrung, Reflexion, Praxistransfer und therapeutischen Demonstrationen.
Die Weiterbildung richtet sich an Therapeut*innen mit abgeschlossener LOM®-Ausbildung.
Download Flyer  

Dozentin:  Stephanie Loop
Datum:  11 - 13 November 2022 oder 06. - 08. 01. 2023
Kurszeiten: 09:30 – 16:30 Uhr
Kursort: Wydlerweg 19, 8047 Zürich
Kosten: SFr. 880.00
Teilnehmende: Max. 3 / Änderungen vorbehalten
Anmeldeschluss: 31. Oktober 2022
Anmeldung an:  stephanie.loop@maltherapie-atelier.ch

LOM® in Aktion an der Südküste von Kreta

Fortbildung und Erholung für LOM®-Therapeut*innen
Diese LOM-Tage bieten die Möglichkeit, in wunderschöner kretischer Atmosphäre die LOM®-Methode in Theorie und Praxis aufzufrischen. Wir arbeiten mit Selbsterfahrung, Reflexion, Praxistransfer und therapeutischen Demonstrationen. Die Veranstaltung richtet sich an Therapeut*innen mit abgeschlossener LOM®- Ausbildung.
Download Flyer

Kursleitung: Stephanie Loop und Katina Kalpakidou www.maltherapie-atelier.ch und www.humanistische-kunsttherapie.de Stephanie Loop und Katina Kalpakidou
Datum:  16. - 20. Juli 2023
Kurszeiten: So, Mo, Mi, Do jeweils 11 - 17 Uhr mit Pause, Di frei
Kontaktstunden: 20 Stunden
Kursort: Mariou (4 km vom Küstendorf Plakias entfernt)
Kosten:  750.00€
Teilnehmende: Max. 8 / Änderungen vorbehalten
Anmeldeschluss: damit sich alle in Ruhe um Unterkunft und Anreise kümmern können, möchten wir gerne Mitte April verbindliche Anmeldebestätigungen versenden – deshalb bitten wir um eine Anmeldung bis zum 15. April. Die definitive Anmeldung erfolgt mit der Überweisung des Kursbetrages.
Anmeldung an:  info@malzeit-atelier.de

Einblick in die LOM® Methode

  • Wie Bilder Emotionen steuern
  • Methodik und Selbsterfahrung      

Dozierende: Simone Müller
Datum: 10. September 2022, 5. November 2022
Kurszeiten: 1 Tag, jeweils Samstag 9 – 16.30, eine Stunde Mittagspause
Kursort: Malatelier Wettingen, Seminarstrasse 99
Kosten: SFr. 275.00
Voraussetzung: Interesse an der Methode
Teilnehmende: Max 6 Personen
Anmeldung an: kontakt@simone-mueller.ch

LOM® Genogramm

Unsere Herkunftsfamlilien und deren Herkunftsfamilien nehmen oft mehr Einfluss auf unser Denken, Fühlen und Handeln und Erleben als wir das möchten. Im Kurs lernen wir unser Genogramm (Stammbaum) aufzuzeichnen und nach verschiedenen Kriterien anzuschauen, um Einflüsse auf unser gegenwärtiges Leben aufzuspüren. Einflüsse die wir ändern möchten werden mit LOM® bearbeitet.

Dozenten:  Rita Schöpfer und Martin Gerber
Datum: 23 März - 25 März 2023
Kurszeiten: Donnerstag bis Samstag, 8.45 bis 12.15 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr, an jedem Kurstag
Kursort: Luzern, Malatelier Rita Schöpfer,  Bruchstrasse 75, 6003 Luzern.
Kosten: SFr. 880.00
Voraussetzungen: LOM Diplom oder Äquivalenz
Teilnehmende: Max. 8 / Änderungen vorbehalten
Anmeldung an:  rita.schoepfer@gmx.ch

Wie sehr will ich was ich will?!

Wie häufig möchten wir etwas an unserem Verhalten ändern und es gelingt uns nicht! Uns interessiert, was eigentlich dieses Nicht-Gelingen steuert. Was nimmt dem Wollen die Kraft? Und wie können wir unserem Wollen eine Chance geben?

Dozierende: Cora Egger und Ursula Riner
Datum: 10. - 12. 11. 2023
Kurszeiten: Freitag bis Sonntag, 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr an jedem Kurstag
Kursort: Industriestrasse 36, 4601 Olten
Kosten: SFr. 880.00
Voraussetzungen: LOM Diplom oder Äquivalenz
Teilnehmende: Max. 12 / Änderungen vorbehalten
Anmeldung an: cora@el-atelier.org

LOM® in Aktion – in Malcesine am Gardasee

Das Seminar bietet die Möglichkeit, die LOM®-Methode in Theorie und Praxis aufzufrischen. Wir arbeiten mit Selbsterfahrung, Reflexion, Praxistransfer und therapeutischen Demonstrationen. Die Weiterbildung richtet sich an Therapeut*innen mit abgeschlossener LOM®-Ausbildung.
Download Flyer

Dozenten:  Stephanie Loop und Sibylle Roshardt
Datum: 29. April - 02 Mai 2023
Kurszeiten: Samstag bis Dienstag, 09:30 – 14:00 Uhr
Kursort: Hotel Panorama www.panoramamalcesine.com
Kosten: SFr. 880.00
Voraussetzung: LOM Diplom
Teilnehmende: Max. 6 / Änderungen vorbehalten
Anmeldung an:  Stephanie.loop@maltherapie-atelier.ch
Reservierung Hotelzimmer: Sibylle.roshardt@gmx.net
Anmeldefrist: 10. April 2023
Kontaktstunden: 15 h

 

LOM®live in Deutschland

LOM®live / LOM®kompakt ist eine Kurskombination für LOM®-AusbildungsinteressentInnen, für LOM®-Malende und für LOM®-Fachleute - zum Kennenlernen, zum Malen und zum Vertiefen.

Wir arbeiten praktisch, indem jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer an einem selbst gewählten Anliegen die LOM-Arbeits- und Wirkweise erleben kann.
LOM®-Fachleute und LOM® AusbildunginteressentInnen haben zusätzliche Zeiten zum Reflektieren des Erlebten und für Fragen zur LOM®-Arbeitsweise und zur LOM®-Ausbildung.

Kursleitung: Katina Kalpakidou
Daten: können Sie immer aktuell auf der Institutshomepage nachlesen oder erfragen
29. / 30. April / 01. März 2022
12. / 13. / 14. August 2022
04. / 05. / 06. November 2022
Kurszeiten: LOM®live Freitag 14 Uhr bis Sonntag 16 Uhr
LOM®kompakt Freitag 18 Uhr bis Sonntag 14 Uhr
Kursort: 48167 Münster, Herrenstr. 24
Kosten: 550,- € / 350,- €
Voraussetzungen: LOM®kompakt auch für Nicht-Fachleute, LOM®live für Fachleute
Teilnehmende: Max. 6
Anmeldung an:info@mihk.de
Angebot vom MIHK - Münsteraner Institut für Humanistische Kunsttherapie / Deutschland und Griechenland www.humanistische-kunsttherapie.de

LOM® Lebenspanorama

In jedem Leben gibt es Zeiten, die besonders gefreut oder besonders belastend waren. Wir widmen uns in diesem Kurs den verschiedenen Phasen in unserem Leben. Wir wollen eine Gesamtschau aufbauen und eine gute Zukunftsperspektive erarbeiten.

Dozierende: Cora Egger und Ursula Riner
Datum: 05. - 07. Mai 2023
Kurszeiten: Freitag bis Sonntag, 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr an jedem Kurstag
Kursort: noch zu bestimmen
Kosten: SFr. 880.00
Voraussetzungen: LOM Diplom oder Äquivalenz
Teilnehmende: Max. 12 / Änderungen vorbehalten
Anmeldung an: cora@el-atelier.org

Am Anfang ist ein Traum…

 «Am Anfang ist ein Traum…» ist eine uralte Weisheit, die sich in vielen Mythologien und Religionen findet und nach der auch heutzutage noch indigene Völker leben. C. G. Jung, der Gründer der analytischen Psychologie, hat entdeckt, dass unsere frühen Kindheitsträume und -erlebnisse Muster sind, die unseren gesamten Lebensprozess bestimmen. Arnold Mindell, der Gründer der Prozessorientierten Psychologie, hat diese Erkenntnis vertieft; er meint, wir würden stetig und geduldig an unserem Leben meisseln, um unsere ursprüngliche Form hervorzubringen, die sich in unserem Kindheitstraum, in unserem persönlichen Mythos zeige. Auch das LOM® wurzelt ursprünglich im Träumen, da Bettina Egger und Jörg Merz ihre Zusammenarbeit in den «Träumen und Malen»-Kursen begonnen haben.
Wir wollen in dieser WB unseren eigenen ursprünglichen Träumen und frühesten Erinnerungen nachspüren, die Lebensmuster darin erkennen und sie mit dem LOM® vertiefen. Diese Erfahrungen können uns dann in der therapeutischen Begleitung auch von schwierigen Klienten und Klientinnen helfen.

Dozierende: Rita Schöpfer dipl. Kunsttherapeutin ED und Martin Gerber dipl. Kunsttherapeut ED
Zielgruppe: Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten mit LOM® Diplom oder Äquivalenz
Methodik: Praktische Selbsterfahrung und Reflexion mit Einblick in die Praxis.
Datum: 17. November - 19. November 2022
Kurszeiten: Donnerstag bis Samstag, 8:45 bis 12:30 und 14:00 bis 17:00
Kursort: Malatelier Rita Schöpfer, Bruchstrasse 75, 6003 Luzern
Kosten: SFr. 880.00
Teilnehmende: Mindestens 4 bis maximal 8
Kontaktstunden: 18
Anmeldeschluss:  31. Oktober 2022
Anmeldung an: rita.schoepfer@gmx.ch